IÖW Logo

Das IÖW – Forschen für nachhaltiges Wirtschaften

Auf das „Und“ kommt es an

Wir brauchen eine Wirtschaft, die ein gutes Leben ermöglicht und Ressourcen schont. Energiesysteme, die verlässlich sind und das Klima entlasten. Produkte, die nützlich und sicher sind. Lebensmittel, die schmecken, bezahlbar und gesund sind. Um dies zu erreichen, brauchen wir eine Wissenschaft, die das „und“ mitdenkt. Das IÖW ist darin Experte.

Lebendige Wissenschaft

Am IÖW arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen in Teams zusammen – Ökonomen und Ingenieurinnen, Soziologinnen und Psychologen. Ihr gemeinsames Ziel: die Ursachen für gesellschaftliche Herausforderungen zu erkennen, zu benennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Mit Neugier und Expertise, Überzeugung und Unabhängigkeit. Forschungsdesign und Methoden werden auf jedes Projekt individuell zugeschnitten. Wir analysieren, befragen, sichten, bewerten, entwerfen, evaluieren; wir beraten, überzeugen und gestalten – und bleiben dabei immer nah an der Praxis.

Für unsere Zusammenarbeit mit politischen Entscheidern, Wirtschaftsakteuren, Landwirten oder NGOs können wir auf Kenntnisse des Umfelds, langjährige Kontakte und auf ein großes Netz an nationalen und internationalen Kooperationspartnern zurückgreifen. So arbeitet das IÖW etwa im Ecological Research Network (Ecornet) eng mit anderen führenden außeruniversitären Nachhaltigkeitsforschungsinstituten in Deutschland zusammen. Und auch auf die Expertise seiner ehemaligen wissenschaftlichen und studentischen Mitarbeiter/innen baut das IÖW. Im IÖW-Alumni-Netzwerk stärkt das Institut die Verbindungen zwischen und mit seinen Ehemaligen und bündelt vielfältiges Wissen und umfangreiche Kompetenzen aus Forschung und Praxis für nachhaltiges Wirtschaften. 

Zukunftsthemen

Pioniergeist und Tradition – auch dafür steht das IÖW. Um zu erkennen, was morgen Thema sein wird, braucht man viel Erfahrung. Und um neue Lösungen für die Herausforderungen von morgen zu finden, braucht man Pragmatiker und Visionäre, Spezialisten und Idealisten. Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns mit Zukunftsfragen und finden immer wieder neue, oft auch ungewöhnliche Antworten. Heute arbeiten wir zu Themen wie Nachhaltige Unternehmensführung, klimaschonende Energiesysteme, Neue Technologien oder Nachhaltiger Konsum. Und nutzen das Wissen, das wir dabei erwerben, um uns neue Themen schnell und gründlich zu erschließen. Denn nur so kann Wissenschaft lebendig bleiben.
Einen Überblick über unsere Forschungsprojekte finden Sie hier.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nicht nur unsere Fachkompetenz und unser Methodenwissen wachsen kontinuierlich, auch das IÖW-Team tut es. Viele der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon lange am IÖW – sie haben das Institut und seine Arbeit über viele Jahre geprägt und das IÖW zu dem gemacht, was es heute ist. Aber auch Nachwuchsförderung wird bei uns groß geschrieben. So kommen immer wieder  junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ans  Institut, um unsere Arbeit zu unterstützen und sich dabei zu qualifizieren. Und wir sind stolz darauf, wenn sie bleiben.

Über die reine Forschungsarbeit hinaus engagieren sich viele der IÖW-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  in Gremien und Arbeitsgruppen, viele von ihnen sind außerdem Gesellschafterinnen und Gesellschafter des Instituts.

Förderung

Seit über 25 Jahren ist das IÖW ein gefragter Akteur auf dem „Forschungsmarkt“. Für ein freies Forschungsinstitut ist das eine lange Zeit. Es beweist, dass Kompetenz und innovatives Denken, Richtungssicherheit und Flexibilität gefragt sind. Diese Stärken sichern unsere Unabhängigkeit – auch finanziell. Denn als freies Institut erhält das IÖW keine dauerhafte Grundförderung.

Das IÖW arbeitet als unabhängiges und gemeinnütziges Institut für verschiedene Förderer und Auftraggeber. In den vergangenen Jahren haben wir den größten Teil unserer Projekte für öffentliche Einrichtungen, aber auch für Unternehmen, Verbände und private Stiftungen durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und Auftraggebern wie der Europäischen Union ist für uns dabei ebenso bereichernd wie selbstverständlich geworden.

 

Jahresbericht

Weitere Informationen zum IÖW in unserem aktuellen Jahresbericht. Zum zweiten Mal mit Nachhaltigkeitsinformationen zum Institut.

Download (pdf, 5,7 MB).

Kontakt

IÖW-Geschäftsstelle
Potsdamer Str. 105
D-10785 Berlin
Tel.: +49-(0)30 - 884 59 4-0
Fax: +49-(0)30 - 882 54 39
E-mail: mailbox(at)ioew.de