Menü image/svg+xml

Dr. Pauline Riousset

Umweltwissenschaften und Umweltpolitik (M.Sc. & M.A)

  • 2006 – 2009: Grundstudium der Naturwissenschaften mit den Schwerpunkten Biologie und Chemie an der Universität Pierre et Marie Curie (Paris, Frankreich)

  • 2006 – 2009: Grundstudium der Sozialwissenschaften an der SciencesPo Paris mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit (Paris, Frankreich)

  • 2008 – 2009: Studienaufenthalt an der McGill University (Montreal, Kanada)

  • 2009 – 2011: Master in Naturwissenschaften mit den Schwerpunkten Umweltwissenschaften und Agrarökologie an der Universität Pierre et Marie Curie

  • 2009 – 2011: Master in Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Umweltpolitik und -soziologie an der SciencesPo Paris

  • 2009: Lehrassistentin in Soziologie der Wissenschaften und Techniken bei Prof. Bruno Latour an der SciencesPo Paris

  • 2010 – 2011: Studienaufenthalt an der AgroParisTech (Paris, Frankreich)

  • 2014 – 2016: Unabhängige Beraterin. Mitarbeit in verschiedenen Projekten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), des UNEP International Resource Panel (IRP) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

  • 2011 – 2016: Promotion in Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und am Mercator Research Institute on the Global Commons and Climate Change (MCC), Berlin, mit Summa Cum Laude abgeschlossen

  • 02-06/2017: Lehrbeauftragte an der Hertie School of Governance

  • Seit 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung im Bereich "Ökologische Produktpolitik"

Hauptnavigation

Servicenavigation