Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Veranstaltungen des Projekts „Postwachstumspioniere“

Das Projekt Postwachstumspioniereveranstaltet regenmäßig Tagungen und Workshops. Die Ankündigungen, Inhalte und Ergebnisse finden Sie hier.

4. März 2015, Berlin

Alternativen denken. Wirtschaften für Wohlstand und Lebensqualität. Ohne Wachstum – oder mit?

Wie halten Sie es mit dem Wachstum? Die Frage ist Ihnen zu pauschal? Wir haben konkreter nachgefragt! Das Projekt "Postwachstumspioniere" lud im März 2015 dazu ein,  „die Wachstumsfrage“ aus der Unternehmensperspektive zu diskutieren. Wir haben den Teilnehmenden Beispiele aus der Unternehmenspraxis, politische Gespräche, viel Raum für das gemeinsame Lernen, Entwickeln und Vernetzen und natürlich die Ergebnisse des DBU-geförderten Projekts geboten, das die Perspektive kleiner und mittlerer Unternehmen in die gesellschaftlichen Debatten um Wachstum und Postwachstum holt. Die Veranstaltung führte das IÖW gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung durch.

Mehr Informationen...


11. November 2014, Berlin

Zukunftsfähig wirtschaften: Rahmenbedingungen für eine Wirtschaft zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit

Das Fachgespräch zielte auf einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie auf die Entwicklung von Thesen und Handlungsempfehlungen. Aufbauend auf einer Präsentation der hierfür relevanten Projektergebnisse wurden in moderierten Arbeitsphasen Veränderungs- und Unterstützungserfordernisse in wesentlichen Themenfeldern diskutiert sowie Thesen und Empfehlungen zur Gestaltung von Handlungsspielräumen und Rahmenbedingungen für wachstumsunabhängiges Unternehmenshandeln entwickelt.

Mehr Informationen und Dokumentation...


8. Oktober 2014, Karlsruhe

Erfolgreiche Unternehmen zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit - Zweiter Unternehmensworkshop

Die Veranstaltung richtete sich an unternehmerische Akteure, Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen. Sie zielte auf einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch. Fachliche Impulsreferate aus der praxisnahen Forschung gaben zunächst einen Einblick in den aktuellen Wissensstand. Strukturierte Arbeitsphasen im Welt-Café-Format ermöglichten anschließend einen intensiven Austausch mit den anderen Teilnehmenden. Hierfür wurden verschiedene Themenbereiche in kleinen und wechselnden Gruppen parallel diskutiert. Die jeweils besonders zentralen Fragestellungen und Erkenntnisse wurden abschließend im Plenum zusammengefasst.

Mehr Informationen und Dokumentation...


1. Juli 2014, Frankfurt a.M.

Erfolgreiche Unternehmen zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit

Der Workshop richtete sich an unternehmerisch Aktive sowie Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen und zielte auf einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch. Drei Impulsreferate aus der praxisnahen Forschung sowie der direkten Unternehmenspraxis gaben am Vormittag einen Einblick in den aktuellen Wissensstand. Strukturierte Arbeitsphasen im Welt-Café-Format ermöglichten am Nachmittag einen intensiven Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Mehr Informationen und Dokumentation...


5. Dezember 2013, Berlin

Nicht wachsen oder anders wachsen?

Der Workshop diente als Einstieg in die Debatte um neue Wachstumspositionen von Unternehmen angesichts sozialer und ökologischer Herausforderungen und Begrenzungen. Er verfolgte in diesem Sinne zunächst einen fragenden und einordnenden Zugang und versuchte, Motive und Möglichkeiten sowie Chancen und Grenzen für Unternehmen zu identifizieren, die Postwachstumsstrategien einschlagen.

Mehr Informationen und Dokumentation...


8.-10. November 2013, Bad Boll

Brauchen Unternehmen Wachstum?

Wie kann nachhaltiges Wirtschaften im 21. Jahrhundert aussehen? Welche Alternativen gibt es angesichts der ökologischen Grenzen zur Fixierung auf ein stetiges Wirtschaftswachstum? Wie können neue Sichtweisen vorangebracht werden?

Mehr Informationen und Dokumentation...

Hauptnavigation

Servicenavigation