Menü image/svg+xml
IÖW Logo

"Internationalisierung von Dienstleistungen im Bereich Erneuerbare Energien"

Abschluss-Workshop

27. Januar 2009 10:00 - 16:15
Berlin
Experten diskutieren die Bedeutung von Dienstleistungen im Bereich Erneuerbare Energien im In- und Ausland

Überblick

Der Workshop ist Bestandteil des Projekts EXPEED, gefördert vom BMBF und dem Projektträger im DLR.

Flyer zum Download (pdf 317 Kb)

Kurzbericht zum Abschluss-Workshop als Download (pdf 16 KB)

Vorträge zum Download:

Dr. Bernd Hirschl (IÖW)
Internationalisierung von EE-Dienstleistungsunternehmen (pdf 103 kb)

Prof. Dr. Martin Benkenstein (Universität Rostock)
Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien unterschiedlicher Dienstleister (pdf 8516 kb)

Dr. Julika Weiß (IÖW)
Unterstützungsangebote und -bedarf bei der Internationalisierung (pdf 58 kb)

 

Veranstaltungsort:
Hotel Aquino Tagungszentrum
Hannoversche Straße 5b
10115 Berlin (Mitte)
(U-Bhf. Oranienburger Tor)

Veranstalter:
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

In Kooperation mit:
Universität Rostock
Deutsche Energie-Agentur (dena), Berlin
RE-NEXT (Regenerative Energien - Netzwerk für Export und Technologie), Berlin


Flyer zum Download (pdf 317 Kb)

Kurzbericht zum Abschluss-Workshop als Download (pdf 16 KB)


Präsentationen zum Download im Programm

10:00 Uhr
Kaffee und Anmeldung

10:30 Uhr
Begrüßung und Einführung:
Internationalisierung von EE-Dienstleistungsunternehmen
Wirtschaftliche Bedeutung, Stand der Internationalisierung und Zielmärkte der Dienstleistungsunternehmen
Dr. Bernd Hirschl (IÖW)
anschießend Diskussion

11:30 Uhr
Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien unterschiedlicher Dienstleister
Ergebnisse der Unternehmensfallstudien
Prof. Dr. Martin Benkenstein (Universität Rostock)
anschließend Diskussion

13:00 Uhr
Mittagessen

14:00 Uhr
Unterstützungsangebote und -bedarf bei der Internationalisierung
Dr. Julika Weiß (IÖW)


14:30 Uhr
Sitzung in Arbeitsgruppen zum Thema:
Unterstützungsangebote aus Sicht der Unternehmen und Verbände
Defizite des bisherigen Angebots und Unterstützungsbedarf

16:00 Uhr
Fazit und Ausblick

16:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

AnsprechpartnerInnen bei inhaltlichen Fragen:

Dr. Bernd Hirschl
IÖW Geschäftsstelle Berlin
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Tel.: 030-884 59 4-26
E-Mail: bernd.hirschl(at)ioew.de

Dr. Julika Weiß
IÖW Geschäftsstelle Berlin
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Tel.: 030-884 59 4-0
E-Mail: julika.weiss(at)ioew.de

Geschäftsstelle Berlin

IÖW-Geschäftsstelle
Potsdamer Str. 105
D-10785 Berlin
Tel.: +49-(0)30 - 884 59 4-0
Fax: +49-(0)30 - 882 54 39
e-mail: kommunikation(at)ioew.de

Büro Heidelberg

IÖW-Büro Heidelberg
Bergstraße 7
D-69120 Heidelberg
Tel.: +49-(0)6221 - 64 91 60
Fax: +49-(0)6221 - 27 06 0
e-mail: mailbox(at)heidelberg.ioew.de

Hauptnavigation

Servicenavigation