Menü image/svg+xml

Bewerbungen

Aussagekräftige Bewerbungen bitte bis zum 10.12.2018 per Email an:

Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung
Frau Kim Jana Stumpf
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
kim.stumpf(at)ioew.de

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

IÖW Logo

Praktikum im Bereich Klimafolgenanpassung

Zur Unterstützung der projektbezogenen Forschungsarbeiten im Forschungsfeld „Umweltökonomie und Umweltpolitik“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Büro Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, gerne 15.01.2019 für drei* Monate
                            eine Praktikantin / einen Praktikanten

Ihre Aufgaben:

Das IÖW führt derzeit gefördert durch das Umweltbundesamt das Projekt „Vertiefte ökonomische Analyse einzelner Politikinstrumente und Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ durch. Für die erweiterte ökonomische Bewertung von Anpassungsmaßnahmen und -instrumenten sowie deren Wechselwirkungen untereinander suchen wir Unterstützung für folgende Aufgaben:

  • Recherchen zu qualitativen und quantitativen Auswirkungen von Anpassungsmaßnahmen und -instrumenten auf Umwelt und Gesellschaft anhand ausgewählter Indikatoren
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsblättern zu ausgewählten Maßnahmen und Policy Mixes
  • Unterstützung in der Planung, Durchführung und Auswertung von Expert/innen-Interviews
  • Mitarbeit an der Erstellung von Projektberichten/Präsentationen


Ihr Profil:

  • Eingeschrieben an einer europäischen Universität in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder Wirtschaftsgeographie
  • fundierte wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse
  • Interesse an Themen der Klimafolgenanpassung
  • Erfahrungen in der Erstellung wissenschaftlicher Studienarbeiten
  • Sicherheit in der Anwendung von MS Word, Excel, Power Point
  • Erfahrung in der Planung/Durchführung von Interviews von Vorteil


Wir bieten Ihnen:

  • Eigenständige Arbeit in einem Forschungsprojekt zu gesellschaftlich relevanten Fragestellungen
  • einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine Vergütung von 450 Euro je Monat

 

*) Bei einem freiwilligen Praktikum ist die Laufzeit auf max. 3 Monate begrenzt. Pflichtpraktika können aber für die in der Studienordnung vorgeschriebene Dauer durchgeführt werden. Eine Kombination von einem max. 3-monatigen freiwilligen Praktikum und einem anschließenden vorgeschriebenen Pflichtpraktikum ist ebenfalls möglich.

Hauptnavigation

Servicenavigation