Menü image/svg+xml

Bewerbung

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Transcript of Records sowie einer Arbeitsprobe (z.B. Hausarbeit, Abschlussarbeit, alleine verfasst) bitte in max. 2 PDF-Dokumenten bis spätestens zum 30.04.2021 per E-Mail an:
kim.stumpf(at)ioew.de

030–884594-55

Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung (IÖW)
Frau Kim Jana Stumpf
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin

 

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Über das IÖW

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gehört zu den führenden Forschungs­einrichtungen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens. Wir forschen und beraten in inter­disziplinären Teams für öffentliche und private Förderer.

Weitere Informationen zum IÖW finden Sie unter www.ioew.de

IÖW Logo

Praktikum in den Themenfeldern Plattformökonomie und Digitale Transformation

Zur Unterstützung der projektbezogenen Forschungsarbeiten im Forschungsfeld „Umweltökonomie und Umweltpolitik“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Büro Berlin suchen wir ab 15.06.2021 für drei* Monate in Vollzeit

                             eine Praktikantin / einen Praktikanten (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

Das IÖW untersucht im Projekt Digitalisierung und Green Economy die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels unter Umweltgesichtspunkten und legt insbesondere einen Fokus auf Umwelteffekte, Zukunftsszenarien und Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft. Dabei können Sie uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Erstellung einer Literaturübersicht und weitere Recherchetätigkeiten zu den Themen Plattformökonomie und Transformation in eine Green Economy, mit besonderem Fokus auf die Umwelteffekte von B2B-(Industrie-) Plattformen (bspw. SAP oder BMW) und B2C-Marktplatzplattformen (bspw. Amazon oder Zalando)
  • Unterstützung bei der Identifikation struktureller Hemmnisse und Risiken in der Nutzung digitaler Plattformen sowie der Entwicklung förderlicher Politikmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Konzeption, Umsetzung und Auswertung von weiteren qualitativen Erhebungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Ergebnisberichten, dem Verfassen wissenschaftlicher Texte sowie der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Ergänzend umfasst das Aufgabenspektrum verschiedene Tätigkeiten im Tagesgeschäft des Forschungsfeldes (sonstige Recherchetätigkeiten, Unterstützung bei Akquisen etc.).

 

Ihr Profil:

  • eingeschriebene/r Student/in (Master oder fortgeschrittener Bachelor), vorzugsweise der Soziologie, Umwelt-, Sozial- oder Politikwissenschaften
  • Interesse an den Themenfeldern Digitalisierung, Plattformökonomie, Nachhaltigkeit, Technologie
  • effiziente Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Bereitschaft, sich in verschiedene Fragestellungen des Themenfeldes Plattformökonomie einzuarbeiten
  • sehr gute Recherchefähigkeiten
  • Methodenkenntnisse der empirischen Sozialforschung, bspw. dem Umgang mit Unternehmensdaten
  • sicherer Kommunikations- und Schreibstil und Erfahrungen im Verfassen wissenschaftlicher Texte
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • einen spannenden Einblick in das Themenfeld der digitalen Plattformökonomie und in die praxisorientierte Nachhaltigkeitsforschung
  • einen umfassenden Einblick in die Forschungs- und Beratungsarbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro monatlich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

 

 

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Informationen zu Praktika am IÖW

*) Bei einem freiwilligen Praktikum ist die Laufzeit auf max. 3 Monate begrenzt. Pflichtpraktika können aber für die in der Studienordnung vorgeschriebene Dauer durchgeführt werden. Eine Kombination von einem max. 3-monatigen freiwilligen Praktikum und einem anschließenden vorgeschriebenen Pflichtpraktikum ist ebenfalls möglich.

 

                           +++ Aktuelle Informationen zu Praktika +++

Das IÖW bietet auch während der Corona-Pandemie Praktika an. Da viele Wissenschaftler/innen gegenwärtig mobil arbeiten, ist eine Mitarbeit derzeit oft nur virtuell möglich. Voraussetzung hierfür ist ein eigener Laptop oder PC und eine Internetverbindung. Eine Anwesenheit im IÖW-Büro in Berlin oder Heidelberg ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt möglich. Die Situation wird laufend bewertet und ggf. angepasst.

Hauptnavigation

Servicenavigation