Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Studentische Mitarbeit im Bereich urbane Gärten und Parks

Zur Unterstützung der projektbezogenen Forschungsarbeiten im Forschungsfeld „Umweltökonomie und Umweltpolitik“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Büro Berlin suchen wir
bis spätestens 01. Oktober 2019:

                             

                                eine/n studentische/n Mitarbeiter/in
                                              (10 - 20 h/Woche)

Ihre Aufgaben:

Das IÖW erarbeitet im Projekt GartenLeistungen die vieldimensionalen Leistungen urbaner Gärten, Parks und Grünflächen. Dabei können Sie uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Projektbezogene Recherchen zur Bereitstellung von Ökosystemleistungen durch urbane Gärten und Parks (z.B. Nahrungsmittelbereitstellung, Stoffströme, soziale Funktionen)
  • Aufbereitung und Auswertung von qualitativen und quantitativen Umfragedaten
  • Mitarbeit in der Erstellung von Projektberichten und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Eingeschrieben an einer europäischen Universität in einem agrar-, umwelt- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang (Bachelor oder Master)
  • Interesse an und Vorkenntnisse in den Themen des Forschungsfeldes
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbes. Word, Excel und PowerPoint) sowie mit Statistiksoftware (STATA o.ä.)
  • Gute Kenntnisse in statistischer Analyse erwünscht
  • Sicherer Kommunikations- & Schreibstil und Erfahrungen im Verfassen wissenschaftlicher Texte

Wir bieten Ihnen:

  • Einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer unabhängigen, außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, interdisziplinären Team
  • Mitarbeit an unterschiedlichen Forschungsvorhaben
  • Eine langfristige Beschäftigung
  • Eine Vergütung von 11,20 Euro je Stundesowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

Kontakt

Aussagekräftige Bewerbungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Notenbescheinigung) und eine selbstständig verfasste Arbeitsprobe auf Deutsch (z.B. Studienarbeit) bitte in max. zwei PDF-Dokumenten bis spätestens zum 31.08. per E-Mail an:

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Frau Kim Jana Stumpf
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
kim.stumpf(at)ioew.de
030–884594-55

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Hauptnavigation

Servicenavigation