Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Studentische Mitarbeit im Themenfeld Geschäftsmodelle und Plastikmüll

Für das Forschungsfeld „Ökologische Produktpolitik“ suchen wir zum 1. August 2019 für den Arbeitsort Berlin
                           eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/div)
                                         (12 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei dem BMBF geförderten Vorhaben „Geschäftsmodelle zur Reduktion von Plastikmüll entlang der Wertschöpfungskette: Wege zu innovativen Trends im Handel“ (Innoredux)
  • Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von Erhebungen (z.B. Experteninterviews, Befragungen von Einzelhändlern, Lieferanten, Kommunen und Konsument/innen)
  • Durchführung von Recherchen (z.B. im Internet, Datenbanken) zum Thema verpackungsinnovative Geschäftsmodelle in den Wertschöpfungsketten einzelner Produkte (z.B. Büroartikel, Textilien)
  • Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung sowie Umsetzung von Workshops sowie projektbezogenen Veranstaltungen
  • Ergänzend umfasst das Aufgabenspektrum verschiedene Tätigkeiten im „Tagesgeschäft“ des Instituts (bspw. sonstige Recherchetätigkeiten, Unterstützung bei Akquisen etc.)


Ihr Profil:

  • Eingeschriebene/r Student/in (Master oder fortgeschrittener Bachelor) der Wirtschafts-, Umwelt-, Politik- oder Sozialwissenschaften
  • Interesse an den Themenfeldern Plastik und Verpackungen
  • Vorkenntnisse in den Bereichen neue Geschäftsmodelle sowie Reallabore sind wünschenswert
  • Sicherer Kommunikations- und Schreibstil und Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte
  • Sorgfältige und effiziente Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und hohe Bereitschaft, sich in verschiedene Fragestellungen des Themenfeldes Verpackungen einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten Ihnen:

  • Einen umfassenden Einblick in die Forschungs- und Beratungsarbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • Eine Beschäftigung für mindestens 18 Monate mit Aussicht auf Verlängerung für die Dauer Ihres Studiums
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Eine Vergütung von 11,20 Euro je Stunde sowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

Bewerbung

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Notenbescheinigungen bitte bis zum 17. Juni 2019 ausschließlich per E-Mail (max. 2 Anhänge) an:

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Herrn Florian Stallkamp
florian.stallkamp(at)ioew.de
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: https://www.ioew.de/service/datenschutz/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Hauptnavigation

Servicenavigation