Menü image/svg+xml

Bewerbungen

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens. Wir forschen und beraten in interdisziplinären Teams für öffentliche und private Förderer.

Weitere Informationen zum IÖW finden Sie unter www.ioew.de
Informationen zu ökologischen und sozialen Aspekten der Arbeit am IÖW finden Sie unter http://www.ioew.de/verantwortung

Der Blog Postwachstum bildet eine Plattform für eine sachliche und fundierte öffentliche Debatte über die Ausgestaltung einer Postwachstumsgesellschaft, das heißt für eine nachhaltige Gesellschaft, die nicht auf Wirtschaftswachstum angewiesen ist. Der Blog ist eine Kooperation von IÖW, VÖW und Wuppertal Institut. Die Redaktion liegt beim IÖW. Weitere Informationen zum Blog Postwachstum.de finden Sie unter www.postwachstum.de

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Notenbescheinigungen bitte bis zum 10. August 2020 ausschließlich per
E-Mail (max. 2 Anhänge) an:

Herrn David Hofmann
david.hofmann@ioew.de
Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung (IÖW), gemeinnützig
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: https://www.ioew.de/service/datenschutz/

IÖW Logo

Studentische Mitarbeit Redaktion Blog Postwachstum.de

Zur Unterstützung der Redaktion des Blogs Postwachstum.de suchen wir ab dem 1. September 2020 in Berlin

                     eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
                                       (10 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:

redaktionelle und inhaltliche Betreuung des Blogs www.postwachstum.de, insbesondere

  • Recherche und Aufbereitung relevanter Informationen
  • Ansprache neuer Blog-Autor/innen
  • Pflege der Homepage                                  


Ihr Profil:

  • Studierende/r mit abgeschlossenem Bachelor der Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • eine verbleibende Studienzeit von mindestens einem Jahr
  • sicherer Schreibstil und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • eine selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • gute Einblicke in wachstumskritische Debatten
  • möglichst Erfahrungen im Umgang mit Social Media
     

Wir bieten Ihnen:

  • vertiefte Einblicke in aktuelle wachstumskritische Debatten
  • einen Überblick über die Arbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis
  • eine langfristige Beschäftigung während Ihres Studiums
  • eine Vergütung von 12,50 Euro je Stunde und eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.
 

            ­+++ Aktuelle Informationen zu studentischer Mitarbeit +++

Das IÖW bietet auch während der Corona-Pandemie Stellen für studentische Mitarbeiter/innen an. Da viele Wissenschaftler/innen gegenwärtig mobil arbeiten, ist eine Mitarbeit derzeit oft nur virtuell möglich. Voraussetzung hierfür ist ein eigener Laptop oder PC und eine Internetverbindung. Eine Anwesenheit im IÖW-Büro in Berlin oder Heidelberg ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt möglich. Die Situation wird laufend bewertet und ggf. angepasst.