Menü image/svg+xml

Bewerbungen

Bewerbungen mit Zeugnissen und Referenzen (insgesamt max. zwei Dateien) erbitten wir bis zum 04.09.2019 ausschließlich per E-Mail an Herrn David Hofmann (david.hofmann(at)ioew.de).

Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung (IÖW), gemeinnützig
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

 

 

IÖW Logo

Studentische/r Mitarbeiter/in der Wissenschaftlichen Geschäftsführung

Zur Unterstützung der Wissenschaftlichen Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin

                              
                                  eine/n studentische/n Mitarbeiter/in
                                  (15 Stunden/Woche)


Ihre Aufgaben:

  • Recherchen zu umwelt- und forschungspolitischen Themen
  • Vorbereitung von Terminen
  • Mitwirkung an der institutsinternen Kommunikation und Dokumentation (z. B. Newsletter, Leitfäden)
  • Mitwirkung an Konzepten im Bereich Organisationsentwicklung (z. B. Personalpolitik, interne Abläufe)
  • Unterstützung der täglichen Büro-Arbeit
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Konferenzen


Ihr Profil:

  • Studierende/r mit abgeschlossenem Bachelor vorzugsweise in  Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften
  • eine verbleibende Studienzeit von mindestens 1 ½ Jahren
  • umwelt- und forschungspolitische Kenntnisse
  • eine selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • eine schnelle Auffassungsgabe
  • einen sicheren Kommunikations- und Schreibstil
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Programmen

Wir bieten Ihnen:

  • einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eine langfristige Beschäftigung während Ihres Studiums
  • Möglichkeiten der Qualifizierung
  • eine Vergütung von 11,20 Euro je Stunde (brutto) sowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Hauptnavigation

Servicenavigation