Menü image/svg+xml

Bewerbungen

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Notenbescheinigungen sowie einer Arbeitsprobe (optional) bitte nur per E-Mail (maximal 2 PDF-Dokumente) an:

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Herrn Max Langner
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin

max.langner(at)ioew.de
Tel.: 030-884594-53

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

 

 

IÖW Logo

Studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich EDV und IT

          Für die Verwaltung suchen wir in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt
                            eine/n studentische/n Mitarbeiter/in
                       (10 Stunden/Woche an 2 Tagen, längerfristig)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und eigenständige Bearbeitung von Aufgaben im Bereich First Level Support: Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Problembehebung
  • Inbetriebnahme und Wartung von IT-Arbeitsplätzen
  • Recherche zu aktuellen IT-Themen
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von spannenden IT-Projekten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Immatrikulation im Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, technischen Informatik oder vergleichbarer Studiengänge mit IT-Bezug (Master oder fortgeschrittener Bachelor)
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Konfiguration und Administration von Windows-Systemen
  • Wir setzen sehr gute Kenntnisse mit einschlägiger Computersoftware (Office Produkte) voraus
  • Sie zeichnen sich durch eine technisch-logische Denkweise und ein kommunikatives, freundliches Auftreten aus
  • Sie bringen die Fähigkeit mit, Aufgaben kreativ, selbständig und zuverlässig zu bearbeiten und besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine langfristige Beschäftigung für die Dauer Ihres Studiums
  • Kompetente Unterstützung durch den Referenten für IT-Projektmanagement und -entwicklung
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie die Mitarbeit in einer unabhängigen, praxisorientierten Forschungseinrichtung mit Bezug zu politisch aktuellen Themen
  • Eine Vergütung von 11,20 Euro / Stunde (brutto) sowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

    Hauptnavigation

    Servicenavigation