Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Deutschlandradio Kultur: Tilman Santarius über Onlineshopping und Nachhaltigkeit

Dr. Tilman Santarius.

Digitaler Kaufrausch durch Onlineshopping – Wie verändern E-Commerce-Riesen unser Einkaufsverhalten und den Einzelhandel? IÖW-Fellow und Leiter der Nachwuchsgruppe Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation Dr. Tilman Santarius sprach mit dem Deutschlandradio Kultur darüber, wie Shopping von zuhause mit Smartphone oder Tablet zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen kann – oder genau das Gegenteil bewirkt.  

Noch mehr Handel durch die Digitalisierung darf nicht dazu führen, den Planeten zu ruinieren. Dafür müssten zum einen nachhaltigere Produkte verkauft und zum anderen insgesamt weniger konsumiert werden, so Santarius. Wo die Digitalisierung Chancen bietet, nachhaltigere Produkte für mehr Menschen bereitzustellen und ein Marketingstrategien für Unternehmen ermöglichen könnte, die bewussten und weniger Konsum unterstützten, stellt sie auch ein Risiko dar, dass noch mehr und wahlloser eingekauft wird.

Hier geht’s zum kompletten Beitrag.

+++++++++++++++++++++++++++++

Die Nachwuchsgruppe Digitalisierung & sozial-ökologische Transformation untersucht Auswirkungen der Digitalisierung auf Mensch und Umwelt. Das gemeinsame fünfjährige Projekt des IÖW und der Technischen Universität Berlin wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Förderschwerpunkt Sozial-ökologische Forschung gefördert.  

Mehr Informationen: www.nachhaltige-digitalisierung.de

Hauptnavigation

Servicenavigation