Menü image/svg+xml

Ranking der Umweltberichte 1998die TOP 150-Unternehmen im Vergleich

Umweltberichte sind in den vergangenen Jahren zu bedeutsamen Instrumenten der Umweltkommunikation von Unternehmen geworden. Doch Umweltbericht ist nicht gleich Umweltbericht: Bereits zum dritten Mal führte das IÖW deshalb in Kooperation mit future - Umweltinitiative von Unternehme(r)n e.V. eine Bewertung von Umweltberichten, Umwelterklärungen durch.

Im Fokus standen die 57 Umweltberichte der 150 größten deutschen Unternehmen. Neben der inhaltlichen Qualität wurde auch die kommunikative Dimension (Text, Sprache, optische Gestaltung) bewertet. Ein guter Umweltbericht zeichnet sich dadurch aus, dass er beim Leser Transparenz über die Umweltwirkungen schafft, die von Produktion, Produkten des Unternehmens ausgehen, sowie darüber informiert, wie diese in Zukunft reduziert werden sollen. Sowohl der Prozess der Berichterstellung selbst als auch der fertige Umweltbericht kann wichtige Akzente in der Entwicklung des Umweltmanagements, der Umweltleistung von Unternehmen setzen.

Das Ranking zeigte deutlich, dass sich die Berichterstattung von Großunternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert hat. Erstmals haben drei Unternehmen die Marke von 400 Punkten überschritten. Maximal waren 500 Punkte zu erreichen. Die besten Ergebnisse im Vergleich der Branchen erzielte der Handel. Die Ergebnisse des Rankings sind beim IÖW erhältlich.

IÖW-Projektteam

  • Christiane Ballschuh
  • Jens Clausen
  • Dr. Klaus Fichter (Projektleitung gesamt)

Hauptnavigation

Servicenavigation