Menü image/svg+xml

Linking Research and Policy Making for Managing the Contradictions of Sustainable Consumption and Economic Growth (RESPONDER)

Bei dem EU geförderten Vorhaben RESPONDER geht es um die Entwicklung und Erprobung  eines Wissenstransfersystems zum Thema nachhaltiger Konsum und Wirtschaftswachstum. Adressaten sind neben wachstumsfreundlichen und wachstumskritischen Wissenschaftlern Forscher aus dem Bereich nachhaltiger Konsum sowie politische Entscheidungsträger aus dem Bereich nachhaltiger Entwicklung. In drei EU-weiten Dialogveranstaltungen werden System-Landkarten (system maps) entwickelt, um wichtige inhaltliche Fragen, paradigmatische Widersprüche oder Interessenkonflikte an der Schnittstelle von Wachstum und nachhaltigem Konsum zu veranschaulichen. In einer Reihe von multinationalen Wissenstransfer-Veranstaltungen werden zudem spezifische Sytem-Landkarten für die Bereiche Bauen & Wohnen, Mobilität & Transport, Ernährung, Finanzdienstleistungen und Haushaltselektronik erstellt. Neben den Veranstaltungen wird der Wissenstransfer über eine Webplattform ermöglicht, die die System-Landkarten zur Organisation der Wissenseinheiten nutzt.

www.scp-responder.eu

IÖW-Projektteam

Hauptnavigation

Servicenavigation