Menü image/svg+xml

Nationale Roadmap Nachhaltiger Konsum im Post Rio+20 Prozess

Ziel des Vorhabens war es, die fachlichen Grundlagen für eine „Nationale Roadmap für nachhaltigen Konsum“ zu erarbeiten. Diese soll als nationaler Beitrag dienen, um die internationalen Beschlüsse zur Förderung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster umzusetzen. Neben der Prozessunterstützung gehörte es zu den Aufgaben, an der Konzeption des Programms mitzuwirken sowie den inhaltlichen Entwurf zu erarbeiten. Zu diesem Zweck hat das Projektteam den aktuellen Stand von Politik und Forschung systematisch aufbereitet und Expert/inneninterviews mit Vertreterinnen und Vertretern des Umweltressorts geführt. Der Entwurf der Roadmap ist in das „Nationale Programm für Nachhaltigen Konsum“ eingegangen – eine neue Initiative der Bundesregierung, die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks im Juli 2015 der Öffentlichkeit präsentierte. Das Programm soll bis Ende 2015 vom Bundeskabinett verabschiedet werden.

IÖW-Projektteam

Hauptnavigation

Servicenavigation