Menü image/svg+xml

Ökologie und InnovationBlockaden, Bedingungen, Ziele (Jahrestagung des IÖW 1994 in Hamburg)

Innovation ist ein Schlüsselbegriff, sowohl im wirtschaftspolitischen als auch im ökologischen Diskurs. Der Gedanke ist naheliegend, gleichsam zwei Probleme, die strukturelle ökonomische Krise und die ökologische Herausforderung der modernen Industriegesellschaft, mit einer Strategie der ökologischen Innovation anzugehen.

Was aus politischer Sicht naheliegend ist, muss allerdings aus wissenschaftlicher Perspektive nicht zwingend sein. Die Blockaden, Bedingungen und Ziele, kurz: das Erfolgspotential einer solchen Strategie war Gegenstand der IÖW-Jahrestagung 1994.

IÖW-Projektteam

  • Stefan Zundel

Hauptnavigation

Servicenavigation