Menü image/svg+xml

Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung von KMUKriterien und Bewertungsmethode im Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2018 von IÖW und future

Basierend auf einem umfassenden Set sozialer, ökologischer, management- und kommunikationsbezogener Kriterien bewertet das Ranking der Nachhaltigkeitsberichte von IÖW und future seit 1994 die gesellschaftsbezogene Berichterstattung deutscher Großunternehmen und erstellt eine Rangfolge der besten Berichterstatter. Das Ranking wird von einer eigenständigen Bewertung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) begleitet. In dieser Publikation werden die Kriterien und die Bewertungsmethoden für das KMU-Ranking erläutert.
Das Kriterienset für das Ranking wird kontinuierlich weiterentwickelt, um veränderte gesellschaftliche Anforderungen an das Unternehmenshandeln sowie veränderte Erwartungen an die Berichterstattung zu berücksichtigen. Für den Ranking-Durchgang 2018 wurden die Kriterien überarbeitet und an den aktuellen Stand des wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Diskurses angepasst. Die Kriterien dienen der Bewertung von Nachhaltigkeitsberichten sowie vergleichbaren gesellschaftsbezogenen Berichten des deutschen Mittelstands. Das aufgestellte Kriterienset soll KMU eine Orientierung für ihre gesellschaftsbezogene Berichterstattung zu ihren Leistungen geben sowie die Wahrnehmung dieses Engagements stärken und zu dessen Weiterentwicklung beitragen.

Hauptnavigation

Servicenavigation