Menü image/svg+xml

Are Small Firms Willing to Pay for Improved Power Supply?Evidence from a Contingent Valuation Study in India

Dieser Artikel untersucht die Zahlungsbereitschaft mittelständischer Unternehmen in Indien für eine zuverlässige Stromversorgung. 
Fast die Hälfte der indischen Gewerbebetriebe ist mittelständisch und ihre Produktivität leidet unter Stromausfällen. Trotzdem besteht ein Mangel an Untersuchungen bezüglich der Zahlungsbereitschaft kleiner Betriebe zur Vermeidung von Stromausfällen. Wir führen ein sogenanntes Double-bounded Dichotomous Choice Contingent Valuation Experiment mit einer Stichprobe von 260 mittelständischen Betrieben in der Region um Hyderabad durch. Es zeigt sich, dass der Durchschnitt der Betriebe für eine zuverlässige Stromversorgung ungefähr 20% mehr zu zahlen bereit ist. Der ermittelte Kostenzuschlag und die Faktoren, welche zur Entscheidung der Firmen führten, wurden auf Robustheit getestet. Zusätzlich wurde das Heckman-Zweistufen-Verfahren genutzt, um Selektionseffekte zu kontrollieren.
Unsere Ergebnisse sind wichtig, um das Verhalten von mittelständischen Betrieben zu verstehen, welche essentiell für das Wirtschaftswachstum Indiens sind. Zukünftige Reformen des Energiesektors können von diesem Artikel profitieren, da er aktuelle und realistische Schätzungen für die Kosten von Stromausfällen für kleine und mittlere Unternehmen bereitstellt.

Download


Hauptnavigation

Servicenavigation