Menü image/svg+xml

Eco-labelling practices in Europe An overview of environmental product information schemes

Der Bericht gibt einen Überblick zu "Produktbezogenen Umweltinformationsschemata", die über die ökologischen Eigenschaften von Produkten und Dienstleistungen informieren sollen. Dabei werden diese Schemata in einem weiten Sinne interpretiert; sie umfassen verpflichtende Ansätze (z.B. Energiekennzeichen, Inhaltsdeklarationen) wie auch freiwillige Ansätze (z.B. Umweltzeichen). Ebenfalls eingeschlossen in diese Betrachtung sind "offizielle" Umweltzeichen, die durch Dritte zertifiziert sind, wie auch umweltbezogene Anbietererklärungen durch Unternehmen, die nicht durch Dritte zertifiziert sind . Diese Betrachtung wird durch eine Bezugnahme auf die drei ISO-Umweltkennzeichnungstypen der Normenreihe 14020 abgerundet.Der Bericht besteht aus Länderübersichten, die für jedes EU-Mitgliedsland und Norwegen den State-of-the-art mit "Produktbezogenen Umweltinformationsschemata" beschreiben, aus einem Bericht zur Anwendung dieser Schemata auf Ebene der EU sowie abschließend aus einem Überblick, der die wichtigsten Erkenntnisse zusammenfaßt und Schlußfolgerungen ableitet.