Menü image/svg+xml

Erneuerbare Energien zwischen Klima- und Naturschutz

Der Ausbau der erneuerbaren Energien bietet die Möglichkeit zu einer umwelt- und klimaverträglichen Energieerzeugung. Erneuerbare Energien – genauer Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energienquellen – nutzen in vergleichsweise kleinteiliger, dezentraler Weise natürliche Ressourcen, die nach unseren Maßstäben nicht erschöpflich sind: Sonnenlicht, Wind, Wasser, Erdwärme, Biomasse.

Im Portal „Ökologisches Wirtschaften Online“ (www.oekologisches-wirtschaften.de) steht dieser Beitrag zum freien Download zur Verfügung: Artikel herunterladen

Hauptnavigation

Servicenavigation