Menü image/svg+xml
frisch

Klimavorsorgeportal bündelt Unterstützungsangebote zur Vorsorge für gesundheitliche Klimarisiken

Spätestens der Hitzesommer 2018 hat gezeigt: Klimaänderungen beeinflussen schon heute unser Leben und Wirtschaften. Deshalb ist es neben ambitioniertem Klimaschutz genauso wichtig, sich bereits jetzt auf die unvermeidbaren Folgen des Klimawandels vorzubereiten. Mit dem Deutschen Klimavorsorgeportal (KLiVO Portal, www.klivoportal.de) unterstützt die Bundesregierung Kommunen, Unternehmen und die Zivilgesellschaft mit qualitätsgeprüften Informationen und Werkzeugen für Herausforderungen im Klimawandel. Für den Gesundheitsbereich sind bereits acht Klimaanpassungsdienste auf dem KLiVO Portal zu finden. Diese reichen von Handlungsempfehlungen für Hitzeaktionspläne bis zu aktuellen Informationen über die Badegewässerqualität. Darüber hinaus wünschen sich Nutzer beispielsweise weitere Dienste zu vektorübertragenen Krankheiten und Infektionskrankheiten im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Mit einem begleitenden Netzwerk entwickelt das Umweltbundesamt Dienste weiter, gibt Empfehlungen für zusätzlich benötigte Dienste und verankert das Wissen in der Praxis.

Zum Download

Hauptnavigation

Servicenavigation