Menü image/svg+xml

Rahmenbedingungen einer Postwachstumsökonomie: Eine pluralistische makroökonomische Analyse

Wie sehen wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen für eine Wirtschaft ohne Wachstum aus? In diesem Artikel werden, aufbauend auf einer Analyse der Entwicklung der Produktionsfaktoren Arbeit, Kapital und natürliche Ressourcen in der Vergangenheit, zunächst eine Perspektive skizziert, wie diese Entwicklung sich in einer Postwachstumsökonomie verändert würde. Danach werden die hierfür nötigen wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen in vier Bereichen erläutert: zur Angebotsseite, zu Unternehmensformen, zur Nachfrageseite und zum internationalen Wettbewerb.

Zum Download

Hauptnavigation

Servicenavigation