Menü image/svg+xml

AbendveranstaltungWelche Chancen bietet eine CO2-Bepreisung für Berlin?

Datum: 28. März 2019, 17:00 – 19:30 Uhr

IHK Berlin, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Veranstalter

Klimaschutzrat Berlin in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e. V.


++ Save the date ++

Gemeinsam mit Berliner Abgeordneten und Energie- und Klimaschutz-Expertinnen und -Experten werden der Klimaschutzrat Berlin und der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands über Chancen und Risiken einer CO2-Bepreisung sowie die Möglichkeiten einer politischen und sozialverträglichen Umsetzung mit dem Fokus auf Berlin diskutieren. IÖW-Forschungsfeldleiter Prof. Dr. Bernd Hirschl ist Sprecher des Klimaschutzrates Berlin.

Begrüßung und Keynote:

  • Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin
  • Dr. Patrick Graichen, Direktor Agora Energiewende

++ Weitere Informationen folgen in Kürze ++

__

Anmeldung: baetz(at)energieagenturen.de

Hauptnavigation

Servicenavigation