Menü image/svg+xml
frisch

Vortrag Business models for reducing plastic waste along the value chain: Towards innovative trends in retailing

Konferenz: Interdisciplinary Circular Economy Conference 2020
Veranstaltet von: Chair of Societal Transition and Circular Economy, Universität Freiburg
03.12.20, Online (Freiburg)

Während der Verbrauch von Kunststoffverpackungen weltweit stark zunimmt, werden nur 18 % aller Kunststoffabfälle recycelt. Dies stellt eine große Gefahr für die Umwelt dar. Das Forschungsprojekt Innoredux schlägt proaktive organisatorische Lösungen vor, um den Verpackungsabfall im Einzelhandel zu reduzieren. Durch die Entwicklung einer Taxonomie der nachhaltigkeitsorientierten Verpackungsoptimierung und deren Anwendung auf das Business Model Canvas verbindet das Projekt Verpackungseinsparungen mit Geschäftsmodellinnovationen. Die Projektpartner aus Einzelhandel, NGOs und Stadtverwaltung entwickeln, implementieren und evaluieren Verpackungsinnovationen gemeinsam. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz und die Betrachtung der gesamten Wertschöpfungskette kann eine Strategie gewählt werden, die weg von Einzelmaßnahmen und hin zu Geschäftsmodellinnovationen führt.

Hauptnavigation

Servicenavigation