Menü image/svg+xml

VortragEffekte erneuerbarer Energien auf Wertschöpfung und Beschäftigung

Internationale Konferenz: International Community Power Conference 2014 in Fukushima
31.01.14 - 03.02.14, Minamisoma / Fukushima / Kitakata / Tokyo (Japan)

Auf der Community Power Conference 2014 in Fukushima kamen viele Pioniere und Praktiker aus Japan und der ganzen Welt zusammen. Sie präsentierten und diskutierten das 100%-EE-Ziel, das sich die Präfektur Fukushima nach der Nuklear-Katastrophe im März 2011 gesetzt hat, sowie eine Vielzahl regionaler Energie-Initiativen im ganzen Land. Internationale Experten präsentierten ihre Erfahrungen und gaben hilfreiche Ratschläge. IÖW-Experte Andreas Prahl stellte einen Modell-Ansatz vor, der am IÖW entwickelt wurde, um die regionalökonomischen Effekte des Ausbaus und des Betriebs erneuerbarer Energie Anlagen zu ermitteln. Er gab weiterhin Einblicke in die Modellergebnisse für Deutschland und zeigte die wirtschaftlichen Potentiale der erneuerbaren Energien auf.

Hauptnavigation

Servicenavigation