Menü image/svg+xml

VortragMehrwert einer regionalen Energiewende - Wertschöpfungs- und Beschäftigungspotenziale durch die Energiewende und Klimaschutz

Workshop: Wertschöpfung durch Bürgerenergie im Burgenlandkreis
Veranstaltet von: Helionat und Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt
29.11.18 - 29.11.18, Lützen

In ihrem Vortrag stellt Katharina Heinbach ausgewählte Studienergebnissen zu den Potenzialen für einen Ausbau ausgewählter EE-Technologien in den Braunkohlerevieren vor und zeigt auf, welche regionalen Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte mit einem gezielten Ausbau der erneuerbaren Energien verbunden sein können. Der Vortrag zeigt zentrale Voraussetzungen für die Erschließung der regionalökonomischen Potenziale sowie mögliche Maßnahmen zur Generierung größtmöglicher regionalökonomischer Effekte auf. Dies ist beispielsweise die Einbindung regionaler Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette, die Ermöglichung von finanzieller Teilhabe der Bürger/innen, Unternehmen und Kommunen an regionalen EE-Projekten sowie die Förderung von Bürgerenergieunternehmen und weiteren Unternehmen der Energie(wende)wirtschaft.

Hauptnavigation

Servicenavigation