Menü image/svg+xml

Vortrag Urbane Wärmewende | Stand, Herausforderungen und Optionen

Konferenz: Berliner Energietage: Urbane Wärmewende - Beispiele, Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen
Veranstaltet von: Berliner ImpulsE, IÖW
04.05.17, Berlin

Um die Vision einer CO2-neutralen, ressourcenschonenden Stadt zu verwirklichen, muss die städtische Energieinfrastruktur so gestaltet werden, dass sie eine sozial-ökologische Transformation unterstützt und Mensch und Umwelt schützt. Hierbei spielen Aspekte der Wärmeversorgung eine herausgehobene Rolle. Im Kontext des BMBF-Forschungsprojekts „Urbane Wärmwende“ hat das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) in Kooperation mit dem Berliner ImpulsE-Programm des Landes Berlin auf den Berliner Energietagen am 4. Mai 2017 innovative Bausteine für eine umwelt- und klimaschonende Wärmeversorgung in urbanen Räumen diskutiert. Prof. Hirschl (IÖW) gab einen einführenden Überblick zu Herausforderungen und Lösungsoptionen für eine urbane Wärmewende.    

Zur Präsentation

Hauptnavigation

Servicenavigation