Menü image/svg+xml

VortragWie wollen wir in unserer Stadt (nachhaltig) leben?

Konferenz: Zukunft? Jugend fragen! Im Fokus: Die Einstellungen junger Menschen zu Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung und Politik
Veranstaltet von: IÖW
25.01.18, Berlin

Ende Januar kamen über 100 interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 30 Jahren in Berlin zusammen, um über Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung und Politik zu diskutieren. Diese drei Themen wurden in parallel stattfindenden Foren angeboten, in denen Impulse aus dem Projekt und aus anderen Initiativen gegeben wurden und sich die Teilnehmenden anschließend dazu austauschen und diskutieren konnten. Das Forum 2 beschäftigte sich mit der Frage „Wie wollen wir (nachhaltig) in unserer Stadt leben?“. Harriet Fünning stellte dort die Ergebnisse der vom IÖW durchgeführten Jugendstudie vor. Darin wird deutlich, dass sich Jugendliche und junge Erwachsene einbringen wollen, um ihren Wohnort lebenswerter zu gestalten und mehr jugendgerechte Orte und Freiräume zu schaffen. Die Beteiligungsformate sollten aktionsorientiert und zeitlich begrenzt sein und erlebbare Resultate liefern. Wichtigste Motivationsquellen sind vor allem gemeinsame Erlebnisse mit der Peer Group sowie das Gefühl der eigenen Wirkungsmächtigkeit.  

Hauptnavigation

Servicenavigation