Menü image/svg+xml

Vortrag Zukünftige Wärmeversorgung in Berlin

Dialogreihe: difu Dialog: „Die Zukunft der Wärmeversorgung in Berlin. Umbau notwendig – aber wie?“
Veranstaltet von: Deutsches Institut für Urbanistik
07.12.16, Berlin

Berlin will bis 2050 klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, ist der Umbau der Wärmeversorgung unumgänglich. In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen nach der Zukunft der zentralen Fernwärmenetze in der Stadt sowie den städtischen Teilräumen, in denen semizentrale oder auch dezentrale Lösungen zum Tragen kommen. Es gibt nicht nur eine Vielzahl technischer Optionen sondern auch neue „Player“ am Wärmemarkt und neue kollaborative Versorgungsformen auf zivilgesellschaftlicher Ebene. Das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm wird auch für den Wärmebereich eine wichtige Rahmenbedingung sein. Der Vortrag erläutert die Inhalte und Bedeutung des BEK und wird ein Licht auf den Status Quo und mögliche Optionen einer Wärmewende in Berlin.

Weitere Informationen zur Veranstaltungen

Hauptnavigation

Servicenavigation