Menü image/svg+xml

VortragZukunft? Jugend fragen! Eine umwelt- und stadtpolitische Agenda der Zukunft

Konferenz: Jugend | Zukunft | Vielfalt – 2017 Jugendkongress Biodiversität 2017
Veranstaltet von: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Bundesamt für Naturschutz (BfN) und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
09.06.17, Osnabrück

Welche Werte sind jungen Menschen wichtig? Welche Relevanz hat Umweltschutz in ihrem Alltags- und Konsumverhalten? Erste Ergebnisse aus dem Projekt „Zukunft? Jugend fragen“ zu diesen Fragen stellte Harriet Fünning auf dem Jugendkongress Biodiversität 2017 am 9. Juni 2017 in Osnabrück vor. In dem Workshop „Was kann ich bewegen?“ (zu den Themen Lebensstile und Konsum) präsentierte sie erste Ergebnisse zu den Themen „Werteorientierungen und Zukunftsentwürfe“ sowie „Alltag und Konsum“ der im Projekt durchgeführten Befragungen. Die Ergebnisse basierten auf den bis dahin gewonnenen Erkenntnissen aus einer im Projekt durchgeführten Online-Community, Experteninterviews und Workshops.

Weitere Informationen zum Jugendkongress

Hauptnavigation

Servicenavigation