Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Stellenangebote des IÖW

Wir freuen uns über neue Kolleg*innen im IÖW-Team. Entdecken Sie hier unsere Stellenangebote:
 

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

  • Zurzeit keine Stellenausschreibungen

Assistenz und Verwaltung 

  • Zurzeit keine Stellenausschreibungen

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  • Zurzeit keine Stellenausschreibungen

Ausbildungsplatz

  • Zurzeit keine Stellenausschreibungen

Studentische Mitarbeiter*innen

  • Zurzeit keine Stellenausschreibungen

Praktika    

  • Praktikum in den Themenfeldern Circular Economy und ökologische Beschaffung
    (Bewerbungsfrist: 21. Juli 2024)

     

Allgemeine Informationen zu Praktika am IÖW

Aufgaben mit Sinn

Wir bieten sinnstiftende Arbeitsplätze mit langfristiger Perspektive im Bereich des sozial-ökologischen Wandels. Als Institut entwickeln wir gemeinsam Ideen und geben Impulse für den den sozial-ökologischen Wandel. Hierfür arbeiten die Wissenschaftler*innen Hand in Hand mit den Mitarbeiter*innen der Verwaltung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erarbeiten fundierte Strategien und Handlungsansätze für die sozial-ökologische Transformation in einem breitem Themenspektrum mit Fokus auf Suffizienz und Postwachstum und in engem Austausch mit Praxisakteuren aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft: Wir setzen Impulse genau dort, wo sich Wirtschaftsweisen und Umweltpolitik wandeln müssen.

Profitieren Sie von unserem Netzwerk

Werden Sie Teil des Instituts und profitieren Sie von zahlreichen langjährigen Kooperationen. Im Ecological Research Network (Ecornet) etwa arbeiten wir Hand in Hand mit weiteren führenden Instituten der Nachhaltigkeitsforschung.

Mut machen für den gesellschaftlichen Wandel

Seit 1985 forscht das IÖW, um Mut zu machen. Mut wofür? Mut für wen? Was macht uns Mut? Das erklären unsere Kolleg*innen in diesem Dreiminüter. Was uns antreibt, erfahren Sie auch im IÖW-Leitbild.
 

Ein dynamisches, interdisziplinäres Team

Wir laden Sie in eine kollegiale und persönliche Arbeitsatmosphäre ein und freuen uns auf Ihre Ideen: Bringen Sie Ihre Perspektive und Erfahrungen in die Teams und Projekte ein, wo interdisziplinär und innovativ zusammengewirkt wird – mit viel Eigenverantwortung, Flexibilität und Selbstbestimmung.

Wir streben eine größere Diversität von Lebenshintergründen im Institut an. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität

Seit 2012 erheben wir am Institut jährlich die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden. Auch während der Pandemie konnten wir ein hohes Zufriedenheitsniveu halten.

Eine klare Perspektive für Ihre berufliche Entwicklung und eine langfristige Beschäftigung

Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive und die Aussicht auf eine unbefristete Beschäftigung am IÖW als Nachhaltigkeitsforscher*in, in der Verwaltung des Instituts oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Zu Beginn bekommen Sie dafür eine sorgfältige Einarbeitung mit internen und externen Weiterbildungen, dem persönlichen Austausch mit erfahrenen Mitarbeitenden oder externen Coaches. Eine Entfristung der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen streben wir in der Regel nach vier bis fünf Jahren an. Mit der Entfristung folgt die Einladung, Gesellschafter*in des IÖW zu werden.

Ein angemessenes und transparentes Gehalt

Das Gehalt am IÖW orientiert sich an dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund). Sie werden entsprechend Ihrer Berufserfahrung, die für die Tätigkeit am IÖW relevant ist, in eine höhere Gehaltsstufe eingeordnet. Mit zunehmender Berufserfahrung steigt Ihr Gehalt stufenweise an und Sie bekommen automatisch die Tariferhöhungen, die Gewerkschaften und der Bund vereinbaren. Jeden November erhälten Sie eine Jahressonderzahlung.

Gute Bedingungen für Ihre Arbeit

Unser Büro in der Mitte Berlins ist mit ÖPNV gut erreichbar und Ihr Fahrrad hat im Innenhof einen eigenen Stellplatz. Der Park am Gleisdreieck in unmittelbarer Nähe wird häufig für Gespräche oder Pausen genutzt. Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren zu können, ist uns allen ein zentrales Anliegen. Daher sind die Arbeitszeiten am Institut flexibel gestaltbar und einen Teil Ihrer Arbeitstage können Sie mobil arbeiten. Darüber hinaus kann der Stellenumfang Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Für gut geplante Projekte und gesundheitsförderliches Arbeiten gibt es das IÖW-Projektmanagement und unser betriebliches Gesundheitsmanagement. Ein voller Obstkorb, Bewegungstrainings oder Weiterbildungen zu Gesundheitsthemen unterstützen Sie im Arbeitsalltag.

Kommunikation und Verwaltung: Darum kümmern sich unsere Profis

Die Mitarbeiter*innen der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen die Wissenschaftler*innen des Instituts und sorgen mit vielseitigen Formaten dafür, dass ihre Ergebnisse und Positionen öffentlich wahrgenommen werden. Dadurch erhöht sich die Wirkungen unserer Forschung.

Die Kolleg*innen der IÖW-Verwaltung navigieren alle Projekte und Akquisen engagiert, kundig und routiniert durch die Themen Kalkulation, Abrechnung und Recht – auch, wenn es mal zeitlich eng wird. So können sich die Forscher*innen auf die wissenschaftlichen Aufgaben konzentrieren.

Unabhängig und konsequent am Gemeinwohl orientiert

Das IÖW ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Unter unseren Gesellschafter*innen sind viele langjährige Mitarbeiter*innen und einzelne dem Institut eng verbundene Personen. Wir arbeiten unabhängig und haben keine Gewinnorientierung. Unser Ziel ist es, zum Gemeinwohl beizutragen.

Weitere Informationen zu ökologischen und sozialen Aspekten des Arbeitens am IÖW finden Sie hier.

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Das IÖW ist anerkannte Einsatzstelle. Angeboten wird die Mitarbeit in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Die nächsten freien Stellen sind voraussichtlich ab September 2024 verfügbar.

Weitere Informationen

Ausbildung

Das Institut ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb für Kaufmännisches Büromanagement und beschäftigt aktuell zwei Auszubildende.

Angebote für Studierende

Wir freuen uns sehr über jungen IÖW-Nachwuchs: Studierende können am IÖW entweder ein Praktikum absolvieren oder als studentische Mitarbeiter*in Praxiserfahrung sammeln. Oft führt diese Verbindung zu einer langfristigen Mitarbeit auch über das Studium hinaus.

Für Studierende der Hochschule für Gesellschaftsgestaltung (HfGG) gibt es besondere Angebote zur studienbegleitenden Mitarbeit.

Volontariat am IÖW

Unsere Volontär*innen erhalten einen umfassenden praktischen Einstieg in zentrale Aufgaben der Wissenschaftskommunikation: Von der Konzeption über die Redaktion (online und Print) bis hin zur Pressearbeit. Verantwortungsvolle Aufgaben, eine berufsbegleitende Weiterbildung und die professionelle interne Betreuung sichern hohe Lernerfolge. Das nächste Volontariat wird voraussichtlich Ende 2025 ausgeschrieben.

Hauptnavigation

Servicenavigation