Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Ökologische Marktwirtschaft: Wie die Wende gelingen kann

Tagung

09. November 2007 9:00 - 17:00
Berlin
Seit dem Stern-Report und den neusten IPCC-Berichten ist eine Diskussion entbrannt, wie man möglichst schnell, effektiv und kosteneffizient zu einer Reduktion der Klimagase sowie der Energie- und Ressourcennutzung kommt. Der Schlüssel liegt im Umbau des Wirtschaftens.
Diese Tagung wird Lösungen für die globalen, nationalen und lokalen Umweltprobleme sowie die Auswirkungen der Globalisierung anbieten und diskutieren.

Beschreibung
Diese Tagung wird Lösungen für die globalen, nationalen und lokalen Umweltprobleme sowie die Auswirkungen der Globalisierung anbieten und diskutieren.
Seit dem Stern-Report und den neusten IPCC-Berichten ist eine Diskussion entbrannt, wie man möglichst schnell, effektiv und kosteneffizient zu einer Reduktion der Klimagase sowie der Energie- und Ressourcennutzung kommt. Der Schlüssel liegt im Umbau des Wirtschaftens.
Die zentralen Fragestellungen der Tagung lauten deshalb: Wo liegen die Möglichkeiten und die Grenzen des Marktes, welche Rolle muss der Staat spielen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung? Wer oder was sind die Treiber für eine ökologische Wende der Marktwirtschaft? Ökologische Ordnungspolitik, ökologische Innovationen und neue Technologien und Verteilungskonflikte interessieren uns hier besonders und werden mit Fachleuten aus Wissenschaft, Politik und Verbänden diskutiert.

Mit:
Eric Heymann, DB Research
Michael Hüther, Institut der Deutschen Wirtschaft Köln
Carlo Jäger, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
Gerhard Schick, MdB
Gerhard Wegner, Universität Bochum
Jörg Adolf, Shell Deutschland
Sonja Peterson, IFW Kiel
Kerstin Andreae, MdB u.v.a

Weitere Informationen zur Tagung auf der Website der Heinrich-Böll-Stiftung:

www.boell.de

Geschäftsstelle Berlin

IÖW-Geschäftsstelle
Potsdamer Str. 105
D-10785 Berlin
Tel.: +49-(0)30 - 884 59 4-0
Fax: +49-(0)30 - 882 54 39
e-mail: kommunikation(at)ioew.de

Büro Heidelberg

IÖW-Büro Heidelberg
Bergstraße 7
D-69120 Heidelberg
Tel.: +49-(0)6221 - 64 91 60
Fax: +49-(0)6221 - 27 06 0
e-mail: mailbox(at)heidelberg.ioew.de

Hauptnavigation

Servicenavigation