Menü image/svg+xml

AgrobiodiversitätAgrobiodiversität entwickeln: Handlungsstrategien und Impulse für eine nachhaltige Tier- und Pflanzenzucht

Die vorliegende Broschüre zeigt wichtige Zusammenhänge des Verlustes der Vielfalt von Arten, Rassen und Sorten von Pflanzen und Tieren im Agrarbereich sowie deren mögliche Folgen auf. Der Verlust von Agrobiodiversität verweist auf die engen Beziehungen zwischen technologischen, ökonomischen und rechtlichen Entwicklungen innerhalb unserer Produktions- und Konsumtionsstrukturen. Auch die Veränderungen von Werten und gesellschaftlichen Leitbildern spielen hierbei eine wichtige Rolle. In der vorliegenden Broschüre werden diese komplexen Zusammenhänge aufgezeigt und erste Handlungsstrategien skizziert. Die Broschüre soll einen Beitrag zu einer breiten gesellschaftlichen Diskussion über den Verlust von Agrobiodiversität leisten.

Herausgeber: Projektgruppe „Agrobiodiversität entwickeln“, verantwortlich: IÖW

Hauptnavigation

Servicenavigation