Menü image/svg+xml

Umweltleistung von Unternehmen. Von der Ökoeffizienz zur Ökoeffektivität

Das Globalziel einer nachhaltigen Wirtschaftsweise fordert Unternehmen zu strategischen Entscheidungen heraus, die weit über additiven Umweltschutz und die Steigerung der Öko-Effizienz hinausgehen müssen. In diesem Zusammenhang klärt das Buch den Begriff der Umweltleistung und stellt die Maßnahmen dar, welche zu einer dauerhaften Umweltverbesserung notwendig sind. In Anlehnung an das EFQM-Modell wird dazu ein Instrumentarium für die Selbstbewertung entwickelt. Die von den Autoren zugrundegelegten Kriterienkataloge wurden in enger Kooperation mit fünf mittelständischen Betrieben des Hausbaus und der Getränkeindustrie aufgestellt und erprobt. Somit können auch andere Umweltmanagementsysteme (z.B. nach der EG-Öko-Audit Verordnung oder ISO 14001 ff) den Qualitätssprung in die strategische Stufe des sustainable developments nachvollziehen. Gleichzeitig wird zwischen dem mikroökonomischen Bereich und der staatlichen Umweltpolitik eine wichtige Brücke geschlagen.