Menü image/svg+xml

AbschlusstagungZeit und Nachhaltigkeit

Start: 7. Oktober 2021
Ende: 8. Oktober 2021

TU Berlin Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Veranstalter

Forschungsprojekt Zeit-Rebound, Zeitwohlstand und Nachhaltiger Konsum (ReZeitKon)
Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik (DGfZP)
Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW)

Über die Veranstaltung

Das Forschungsteam ReZeitKon lädt gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik und der Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung zur Abschlusstagung Zeit und Nachhaltigkeit vom 7. bis 8. Oktober 2021 an die TU Berlin ein.

>> Tagungsprogramm und Anmeldung <<

Wie Menschen mit ihrer Zeit umgehen, hat vielfältige Konsequenzen für Gesellschaft und Umwelt. Zeitwohlstand und Suffizienz können sich dabei gegenseitig stärken und bedingen, während ein Mangel an Zeit wiederum zu negativen Umwelteffekten führen kann. Im Rahmen dieser inter- und transdisziplinären Tagung wollen wir die Bedeutung von Zeit für eine nachhaltige Lebensführung gemeinsam mit Euch und Ihnen erörtern. Wo hindert uns Zeitknappheit daran nachhaltig zu leben? Wie sähe eine Welt aus, in der Zeitwohlstand für alle verwirklicht ist? Gemeinsam wollen wir mit Euch und Ihnen diskutieren, welche Anknüpfungspunkte sich bereits heute für ein solches postmaterielles Wohlstandsverständnis finden lassen. Wie kann das Thema Zeitgestaltung und nachhaltiger Konsum in der Bildungsarbeit verankert und vermittelt werden? Wie hängen Arbeitszeitbedingungen mit einer nachhaltigen Lebensführung zusammen? Welche Rolle spielt Zeit für eine nachhaltige Landwirtschaft? Und wie hat sich Corona auf unsere Zeitgestaltung ausgewirkt? Wir wünschen uns einen pluralen Austausch zwischen und über alle Disziplinen hinaus, die sich mit solchen Fragen auseinandersetzen und wollen gemeinsam mit Euch und Ihnen zeitpolitische Perspektiven einer sozialökologischer Gesellschaftsgestaltung aufzeigen. Praktiker*innen sind dabei herzlich willkommen!

Die Tagung stellt zugleich die Abschlusstagung des BMBF-Forschungsprojektes ReZeitKon „Zeit-Rebound, Zeitwohlstand und Nachhaltiger Konsum“ sowie die Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik und der Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung dar. Die Mitgliederversammlungen finden zum Abschluss der Tagung statt. Gäste sind herzlich willkommen!

Anmeldeschluss ist der 31. August 2021.

Weitere Informationen zur Abschlusstagung Zeit und Nachhaltigkeit

Hauptnavigation

Servicenavigation