Menü image/svg+xml

Online-EventInternationale Degrowth-KonferenzStrategies for Social-Ecological Transformation

Start: 29. Mai 2020
Ende: 01. Juni 2020

Die „Degrowth Vienna 2020“ konzentriert sich auf die Erforschung von Strategien für eine Degrowth-Transformation und unterstützt die Strategieentwicklung zwischen Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Aktivist*innen. Indem Künstler*innen, Aktivist*innen, zivilgesellschaftliche Akteure und Wissenschaftler*innen zusammenkommen, werden verschiedene Arten von vorhandenem Wissen integriert und vielversprechende Ansätze erarbeitet, um unsere Gesellschaft und Wirtschaftsweise auf sozial gerechte und ökologisch tragfähige Weise zu transformieren. Die Konferenz ist partizipativ angelegt, einschließlich eines gründlichen Dokumentationsprozesses, der konkrete Ergebnisse für die Degrowth-Bewegung und die Forschung liefert. Die Konferenz findet als Online-Veranstaltung statt.

Das IÖW ist mit einigen Beiträgen vertreten:

29. Mai 2020

  • Unleashing Fantasy for Transformation – Spekulation als Methode
    Workshop mit IÖW-Vorständin & Fellow Jana Gebauer
    13:30-15:00 Uhr
     

30. Mai 2020

  • The Precautionary Post-Growth Approach: A response to the crises?
    Workshop mit IÖW-Wissenschaftlern David Hofmann, Ulrich Petschow, Dr. Steffen Lange
     

1. Juni 2020

  • Degrowth’s digital presence – moving forward – Part 2
    Consecutive Session mit dem Studentischen Mitarbeiter am IÖW Nick von Andrian
     

Weitere Informationen I Zur Anmeldung

Hauptnavigation

Servicenavigation