Menü image/svg+xml

WebinarGreen Nudges im Online-Handel: Nachhaltigen Konsum einfach machen

Datum: 29. April 2020, 11:00h – 12:30h

Veranstalter

Planung und Konzeption durch das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) in Kooperation mit dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) im Auftrag des Umweltbundesamtes

Das Webinar hat zum Ziel, Online-Händler über die Möglichkeiten des Einsatzes von Green Nudges für nachhaltigen Konsum zu informieren und sie dabei zu unterstützen, ihr nachhaltiges Sortiment prominenter darzustellen und einfacher auffindbar zu machen. Es wird zudem die Möglichkeit geben, praktische Fragen an Experten zu richten und über die Chancen und Herausforderungen von Green Nudges zu diskutieren.

Das Webinar richtet sich an Geschäftsführer, Strategie-/Marketingverantwortliche und Nachhaltigkeitsbeauftragte von Online-Händlern mit nachhaltigem Produktangebot, die ihre nachhaltigen Produkte erfolgreich vermarkten möchten, und von Online-Händlern mit gemischtem Produktangebot, die ihre nachhaltigen Produkte besonders präsentieren möchten.

Der Online-Handel boomt und bietet auch für den nachhaltigen Konsum viele Möglichkeiten. Gleichzeitig ist der nachhaltige Online-Handel von spezifischen Herausforderungen geprägt, wie z. B. längeren Lieferzeiten und höheren Preisen. Online-Händler suchen nach Lösungsmöglichkeiten für die folgenden Fragen: Wie kann das nachhaltige Produkt besser auffindbar gemacht werden? Wie können Kund/innen zur nachhaltigen Kaufentscheidung motiviert werden?

Ein Ansatz für die erfolgreiche(re) Vermarktung von nachhaltigen Produkten ist das „Nudging“, das auf Deutsch „anstupsen“ bedeutet. Es bezeichnet kleine Anstöße, die ein bestimmtes Verhalten fördern, indem der Kontext gezielt verändert wird, um dadurch das Verhalten zu beeinflussen. Mit „Green Nudges“ soll es ermöglicht werden, Konsumgewohnheiten von Menschen in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken.

  • Vorstellung von Green Nudges für nachhaltigen Konsum
  • Überblick über die wirkungsvollsten Green Nudges
  • Beispiele für Green Nudges im Online-Handel

Das Projekt „Digitalisierung von Märkten und Lebensstilen: Neue Herausforderungen für nachhaltigen Konsum“ von Umweltministerium und Umweltbundesamt wird im Rahmen der Leuchtturm-Initiative „Wege und Bausteine einer digitalen Agenda für nachhaltigen Konsum“ durchgeführt und leistet einen Beitrag zur Umsetzung des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum. Mit seiner Initiative will das BMU die digitale Gestaltungskompetenz einer Politik für nachhaltigen Konsum verbessern und konkrete Aktivitäten umsetzen.

Hier finden Sie die Präsentation zum Webinar. Das aufgezeichnete Video finden Sie auf dem Youtube-Kanal des Umweltbundeamtes (hier).

Hauptnavigation

Servicenavigation