Menü image/svg+xml
frisch

Erweiterte Integration sozialer Aspekte im Umweltzeichen Blauer Engel Ergebnisse einer Hersteller- und Verbraucherbefragung

Das Umweltzeichen Blauer Engel steht für eine hohe Glaubwürdigkeit in Bezug auf produktbezogene ökologische Anforderungen. Vor dem Hintergrund des Leitbilds einer nachhaltigen Entwicklung stellt sich die Frage, inwieweit die Vergabekriterien des Blauen Engel um soziale Anforderungen ergänzt werden können, welche Produktgruppen aus dem Portfolio des Blauen Engel hierfür geeignet wären und welche sozialen Kriterien besonders im Vordergrund stehen sollten.

Hierzu wurde in diesem Vorhaben untersucht, bei welchen Produktgruppen die Integration von sozialen Kriterien aus Hersteller- und Verbrauchersicht auf Interesse stößt. Mittels einer Verbraucher- und einer Herstellerbefragung wurden diese Produktgruppen identifiziert und für die Erweiterung der Vergabekriterien um soziale Anforderungen vorgeschlagen. Zudem wurden soziale Kriterien aus dem Blick von Herstellern sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern nach deren jeweiligen Präferenzen priorisiert.

Download

Hauptnavigation

Servicenavigation