Menü image/svg+xml
IÖW Logo

Praktika am IÖW

Was wir Ihnen bieten

Lernen Sie die verschiedenen Bereiche der Projektarbeit an einem Forschungsinstitut kennen. Wir bieten Ihnen einen spannenden Einblick in die praxisorientierte Nachhaltigkeitsforschung des Instituts. Als Praktikant/in am IÖW werden Sie aktiv in die Projektarbeit eingebunden. Sie nehmen an projektbezogenen Besprechungen und an institutsübergreifenden Veranstaltungen teil und erhalten so einen umfassenden Einblick in die Forschungs- und Beratungsarbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung. Wir bieten Ihnen eine gute Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team. Bei gleitender Arbeitszeit und einer Aufwandsentschädigung von 450 Euro monatlich. Es sind bis zu dreimonatige Praktika am IÖW möglich, als Mindestdauer streben wir zwei Monate an. Zusätzlich sind Pflichtpraktika für die in der Studienordnung vorgeschriebene Dauer am IÖW möglich.

Nach dem Ende des Praktikums können Sie sich um eine Mitgliedschaft im IÖW-Alumni-Netzwerk bewerben. Mit dem Netzwerk stärkt das IÖW die Verbindungen mit und zwischen seinen Ehemaligen und macht Kooperationen zwischen den Alumni und mit dem Institut möglich. So profitieren Sie auch langfristig von dem im Alumni-Netzwerk gebündelten Wissen und den umfangreichen Kompetenzen aus Forschung und Praxis für nachhaltiges Wirtschaften.

Was wir von Ihnen erwarten

Voraussetzung für ein Praktikum ist, dass Sie sich im fortgeschrittenen Bachelor oder Master befinden und regulär immatrikuliert sind. Sie sollten Kreativität und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen. Unbedingt notwendig sind gute Fähigkeiten im Umgang mit EDV-Standardanwendungen wie Excel, Word, wissenschaftlichen Recherche- sowie Englischkenntnisse.
Wenn Sie an einer Mitarbeit zu einem bestimmten Thema interessiert sind, wenden Sie sich bitte mit den benötigten Dokumenten (siehe oben rechts) an den/die jeweils genannte/n Ansprechpartner/in. Bitte geben Sie zusätzlich noch den von ihnen gewünschten Zeitraum des Praktikums an.

In folgenden Bereichen können Sie mitarbeiten:

 

Unternehmensführung und Konsum

Forschungsschwerpunkte: Nachhaltige Geschäftsmodelle, Corporate Social Responsibility, Social Entrepreneurship, Nachhaltiges Innovationsmanagement, Umweltbewusstsein und –verhalten, Politik für nachhaltigen Konsum, Umwelt- und Nachhaltigkeitskommunikation
> mehr

Bevorzugte Studiengänge: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Umweltwissenschaften sowie weitere Studiengänge mit Umweltbezug

Kontakt: Santje Kludas | Berlin

Umweltökonomie und Umweltpolitik

Forschungsschwerpunkte: Innovation, sozial-ökologische Transformation, Umweltpolitik, Governancestrukturen, alternative Ökonomiekonzepte, Nachhaltigkeit und neue Steuerungsformen, ökologisch-ökonomische Bewertung, Landnutzung und Wassermanagement 
>mehr

Bevorzugte Studiengänge: Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaften oder Umweltwissenschaften mit ökonomischer Vertiefung, Interesse an ökologischen Problembereichen sowie umweltökonomischen und -politischen Ansätzen

Kontakt: Kim Jana Stumpf | Berlin

Ökologische Produktpolitik

Forschungsschwerpunkte: Integrierte Produktpolitik (IPP), Produkt-Ökobilanzen, Öko-effiziente Dienstleistungen, Öko- und Soziallabelling, Innovationsprozesse von Technologien und Produkten, Ökologisierungsstrategien für den Einzelhandel
>mehr

Bevorzugte Studiengänge: Alle Studiengänge mit Umweltbezug wie Wirtschafts-, Sozial und Politikwissenschaften, Psychologie, Geographie etc.

Kontakt: Florian Stallkamp | Heidelberg

Nachhaltige Energiewirtschaft und Klimaschutz

Forschungsschwerpunkte: Nachhaltige Energiepolitik, Klimapolitik und Klimawandel, Transformation des Energiesektors, Nachhaltige Energieinnovationen, Erneuerbare Energien
> mehr

Bevorzugte Studiengänge: wirtschafts-, politik- oder ingenieurswissenschaftliche Studiengänge; Kenntnisse im Bereich der Erneuerbaren Energien und umweltpolitisches Interesse sind von Vorteil

Kontakt: Marlen Ihm | Berlin

Erfahrungsberichte

Einen Erfahrungsbericht aus dem Praktikum am IÖW finden Sie hier.

Wichtige Hinweise zu Bewerbungen

Bitte senden Sie Ihre Initiativbewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Notenbescheinigungen sowie einer Arbeitsprobe (z. B. Hausarbeit oder Abschlussarbeit, auf Deutsch) per E-Mail in einem PDF-Dokument direkt an die/den genannten Ansprechpartner/in.

Nehmen Sie in Ihrem Anschreiben bitte Bezug auf die aktuell laufenden Projekte der Forschungsfelder und nennen Sie Ihren gewünschten Einsatzzeitraum. Falls Sie vorhaben sich an mehreren Forschungsfeldern (initiativ) zu bewerben, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls in Ihrem Anschreiben mit.

Beachten Sie bitte den Absatz „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Hauptnavigation

Servicenavigation